Dr. Martin Buerki

leadership partner, speaker & author

«Freude an der Führung bringt Erfolg in der Führung – und nicht umgekehrt.»

Führung bestimmt die Richtung einer Bewegung, und zwar von innen heraus. Deshalb ist Führung immer eine Frage der inneren individuellen Eignung Haltung.

Unternehmen brauchen mehr Führung! Keine prozessorganisierende, sondern eine anweisende integrierende. Eine Führung, die Kultur vermittelt und Vertrauen bildet.

Methode

Viele Fragen, eine Antwort

Was soll Führung bewirken? Wie entfaltet sie eine stabile Wirkung in einem agilen Umfeld? Welche Inhalte sollen vermittelt werden? Und wie?

Diese und andere Fragen bilden die Grundlage der erfolgreichen T.I.G.E.R.-Führungsmethode©. Auf sie stützen sich bereits zahlreiche Führende erfolgreich. So verschieden ihre Ansprüche sind, haben sie doch eines gemeinsam: Sie engagieren sich, nehmen ihre Verantwortung wahr, ermutigen und ermöglichen. Zum Wohle ihrer Mitarbeitenden und ihres Unternehmens.

Sie auch?

TIGER
  1. 01

    Tell

    Wie Sie Mitarbeitende mit Ihrer Absicht bewegen.

    Komfortzonen sind der sichere Tod von Bewegung. Deshalb: Verlassen Sie sie! Schaffen Sie einen spannenden Sog, dem sich Ihre Mitarbeitenden nicht entziehen können. Bieten Sie objektiven Sinn und erzeugen Sie Resonanz. So wird Identität geschaffen.

    Kurz: Eine Absicht ohne Anknüpfungspunkte ist wie ein Brief ohne Anrede.

    Artikel auf LinkedIn

  2. 02

    Integrate

    Wie Sie Mitarbeitende zu initiativen, agilen und vielseitigen Kollektiven verbinden.

    Kooperation ist heute ganz einfach: nämlich virtuell, schnell, punktuell und vielseitig. Bauen Sie dafür die sichere Basis. Schenken Sie Ihren Mitarbeitenden Vertrauen, fördern Sie ihre Diversität und arbeiten Sie so an Ihrer ganz eigenen Kultur.

    Kurz: Vielfalt bedingt Vielfalt – und beginnt im Kopf.

    Artikel auf LinkedIn

  3. 03

    Grow

    Wie Sie Potenziale in Mitarbeitenden entfalten und neue Chancen schaffen.

    Positive Emotionen sorgen dafür, dass sich Ihre Mitarbeitenden engagieren, dass sie kreativ und mutig sind. Stärken Sie ehrlich und tatkräftig ihr Rückgrat und freuen Sie sich über das Potenzial, das sie entfalten.

    Kurz: Anspruchsvolle Erwartungen und ehrliche Auseinandersetzungen wecken schlummernde Potenziale.

    Artikel auf LinkedIn

  4. 04

    Encourage

    Wie Sie Mitarbeitende befähigen, sich selber und anderen zu helfen.

    Überholte Denkmuster sind Bremsklötze. Das gilt auch in der Führung von Mitarbeitenden. Wenn Sie Ihre Rolle als Coach lieben und leben, zeigen Sie Ihren Mitarbeitenden, wie sie sich und anderen helfen.

    Kurz: Wertschätzende Gespräche ermöglichen alternative Interpretationen.

    Artikel auf LinkedIn

  5. 05

    Realize

    Wie Sie den Erfolg der Mitarbeitenden festigen und multiplizieren.

    Erfolge beflügeln! Auch Ihre Mitarbeitenden. Helfen Sie ihnen, ihre Leistungen einzuschätzen und ihr Entwicklungspotenzial zu erkennen.

    Kurz: Mit Erfolgen neue Gravitationsfelder erzeugen.

    Artikel auf LinkedIn

Angebot

  1. 01

    Lernen und üben Sie!

    Abwechslungsreiche Kursmodule zeigen Ihnen effektive Alternativen zu Ihrem bisherigen Führungsstil. Hier lernen Sie, wie Sie Herausforderungen annehmen und mit Freude führen.

  2. 02

    Gestalten Sie!

    Weniger erledigen, mehr gestalten: Das entlastet Sie. Und Ihre Mitarbeitenden kommen weiter, weil sie die Chance erhalten, Grenzen zu überwinden und daran zu wachsen. Vertrauensvolle Gespräche und Experimente helfen Ihnen dabei. Artikel auf LinkedIn

  3. 03

    Lachen Sie!

    Entlarven Sie Ihr eigenes Führungsverhalten und schmunzeln Sie, dass Führung auch anderen nicht immer gelingt – ja, gar nicht immer gelingen kann.

    In meinen Vorträgen vermittle ich Ihnen und Ihren Gästen viel Spannendes zum Thema Führung. Leicht und beschwingt präsentiert, aber sehr fundiert.

  4. 04

    Vernetzen Sie sich!

    Miteinander machts mehr Spass. Setzen Sie sich zu anderen ins Boot und lernen Sie von deren Erfahrungen. Gleichzeitig lernen diese von Ihnen. Teilen Sie Erkenntnisse, berichten Sie von Erfolgen und davon, was weniger gut gelungen ist. Nutzen Sie diesen wertvollen Austausch unter Gleichgesinnten in Kleingruppen.

  5. 05

    Multiplizieren Sie!

    An unseren LeaderSummit-Tagungen finden Sie Ihre Community of Practice und bauen sie aus. Gleichgesinnte Führungspersönlichkeiten aus verschiedenen Branchen tauschen sich hier über Leadership und die damit verbundenen Herausforderungen aus: Generation Y, agile oder Tile-Organisation, Psychological Contracting: Sichern Sie sich Ihren Vorsprung.

Journal

Expertise

Coaching-Stunden
13'400
Firmenkunden
91
Privatkunden
71

Auswahl
Referenzprojekte

About

Wie ich Sie unterstütze:

Führungspersonen stehen im Spannungsfeld zwischen betrieblichen Veränderungen, komplexen Abhängigkeiten und menschlichen Bedürfnissen. Das ist verwirrend und anstrengend.

Ich unterstütze Führende, sich freudig ganz auf den Kern Ihrer Führungsaufgabe zu fokussieren. Damit ein Klima geschaffen wird, in dem sich Mitarbeitende engagieren und weiterentwickeln können.

Kurz CV

Lernen Sie mich kennen.

Warum finden notwendige Veränderungen nicht statt, obwohl sich alle Beteiligten dafür aussprechen? Und was bedeutet das für die Führung? Diesen Fragen widme ich mich mit Passion. Für meine Arbeit nütze ich die Erkenntnisse der positiven Psychologie. So verhelfe ich Führenden in zahlreichen Organisationen, die Immunity to Change (ITC) von Individuen und Gruppen zu erkennen und zu überwinden sowie kontinuierlich darüber hinauszuwachsen (deliberately developmental ambition).

Weitere Punkte:

− Doktorat in Betriebs- und Volkswirtschaften, Universität Basel
− Positionen im Management Consulting und Banking
− Seit 2003: Selbstständigkeit als Führungspartner
− 2011: ITC-Diplom Universität Harvard, Boston
− 2013: ITC-Facilitator-Diplom Universität Harvard, Boston
− 2018: Erscheinung meines Buchs «Führen mit der T.I.G.E.R.-Methode©»